923-341-922      665-653-688

Weitere Informationen zu cookies

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei mit harmlos, die in Ihrem Browser gespeichert wird, wenn Sie fast jede Web-Seite besuchen. Der Wert des Cookies ist, dass im Web Ihren Besuch beim Navigieren zu dieser Seite zurück erinnern kann. Obwohl viele Menschen nicht wissen die Cookies, die sie tragen verwendet vor 20 Jahren, als die ersten Browser für das World Wide Web erschien.

Was ist ein Cookie?

Es ist kein Virus oder ein Trojaner, Würmer, Spam oder Spyware oder geöffnete Fenster pop-up.

Welche Informationen speichern ein Cookies?

Die Cookies speichern keine in der Regel sensiblen Informationen über Sie, wie Kreditkarten oder Bankdaten, Fotografien, Ihre ID oder persönliche Daten, etc.. Daten, die technische, persönliche Präferenzen sind, Personalisierung von Inhalten, etc..

Der Webserver ordnet Sie Sie als eine Person, wenn nicht an Ihren Webbrowser. In der Tat, wenn Sie in der Regel mit Internet Explorer durchsuchen und zum Surfen im Internet mit Firefox oder Chrome versuchen sehen Sie, dass das Web nicht Sie ist, ist die gleiche Person, weil es eigentlich mit dem Browser nicht auf die Person zuordnen ist.

Welche Art von Cookies gibt es?

  • Technische Cookies: sie sind die grundlegendsten und ermöglichen, unter anderem, wissen, wann Sie durchsuchen ein Mensch oder eine automatisierte Anwendung, wenn ein Benutzer anonym und registrierte eine, grundlegende Aufgaben für den Betrieb von einem beliebigen dynamischen Web navigiert.
  • Cookies der Analyse: Sammeln von Informationen über die Art der Navigation, die tun, die Abschnitte am häufigsten verwendeten, konsultierten Produkte, Zeitpunkt der Verwendung, Sprache, etc..
  • Cookies für Anzeigeneinstellungen: Werbung je nach Ihrer Navigation, Herkunftsland, Sprache usw. zu zeigen.

Was sind Ihre eigenen Cookies und von Drittanbietern?

Besitzer, dass Cookies sind die von der Seite, die Sie besuchen und die dritte sind die generierten von Diensten oder Drittanbieter wie Facebook, Twitter, Google, etc..

Was passiert, wenn ich Cookies deaktivieren?

Damit Sie verstehen, das Ausmaß, zu denen Cookies haben können, sind ein paar Beispiele:

  • Inhalt dieser Seite auf Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken können nicht freigegeben werden.
  • Website kann nicht die Inhalte anpassen an Ihre persönlichen Vorlieben, wie so oft in online-Shops.
  • Sie können nicht den persönlichen Bereich dieser Website, wie zum Beispiel mein Konto oder mein Profil oder meine Bestellungen zugreifen.
  • Online-Shops: Es wird unmöglich sein, online-Einkäufe machen, sie müssen sein Telefon oder besuchen den physischen Speicher, wenn Sie es haben.
  • Es ist nicht möglich, geographische Streifen Zeit, Währung oder Sprache Einstellungen anzupassen.
  • Die Website kann nicht Webanalyse über Besucher und Datenverkehr im Web, was es schwierig macht, wettbewerbsfähig zu sein im Web sein.
  • Sie kann auf dem Blog zu schreiben, nicht keine Fotos hochladen, Kommentare, Bewertung oder Inhalt Rate. Im Web wird nicht wissen, wenn Sie ein Mensch oder eine automatisierte Anwendung, die Spam veröffentlicht.
  • Sie können gezonten Werbung anzeigen die Werbeeinnahmen von der Website reduzieren wird.
  • Alle sozialen Netze verwenden Cookies, wenn nicht deaktivieren, können sie jedem soziales Netzwerk verwenden.

Kann ich Cookies löschen?

Ja. Löschen Sie nicht nur, auch Block, auf allgemeine oder spezifische Weise für eine bestimmte Domäne.

Cookies von einer Website zu entfernen müssen Sie Ihren Browser-Einstellungen und finden die zugehörigen auf die fragliche Domäne und Entsorgung.

Im folgenden geben wir ein bestimmtes Cookie aus dem Chrome-Browser Zugriff auf. Hinweis: diese Schritte können variieren, abhängig von der Version des Browsers:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen oder Einstellungen mithilfe von entweder durch Klicken auf das Symbol Anpassung rechts oben im Dateimenü.
  2. Sie sehen verschiedene Abschnitte, die erweiterte Optionen einblenden klicken.
  3. Gehen Sie auf Privatsphäre, Einstellungen für Inhalte.
  4. Wählen Sie alle Cookies und Daten-Sites.
  5. Eine Liste wird mit alle Cookies, die Domäne sortiert angezeigt. Zu eine bestimmte Domäne zu finden erleichtern Cookies geben Sie teilweise oder komplett die Richtung im Feld Suche für Cookies.
  6. Nach der Herstellung dieser Filters wird eine oder mehrere Zeilen mit der angeforderte Web-Cookies angezeigt. Jetzt haben Sie nur, um ihn auszuwählen, und drücken X um zu deren Beseitigung zu gelangen.

Zugriff auf die Konfiguration des Browsers folgendermaßen Internet Explorer Cookies (kann variieren je nach der Version des Browsers):

  1. Gehen Sie auf Extras, Internetoptionen
  2. Klicken Sie auf Datenschutz.
  3. Bewegen Sie den Schieberegler, um die gewünschte Privatsphäre anzugleichen.

Zugriff auf die Konfiguration des Browsers folgendermaßen Firefox Cookies (kann variieren je nach der Version des Browsers):

  1. Gehen Sie zu Optionen / Einstellungen je nach Ihrem Betriebssystem.
  2. Klicken Sie auf Datenschutz.
  3. Wählen Sie in der Geschichte Verwendung benutzerdefinierter Rekord-Konfiguration.
  4. Sie werden nun siehe die Option Cookies akzeptieren, kann aktiviert oder deaktiviert wird nach Ihren Wünschen.

Zugriff auf die Konfiguration der Browsercookies für OSX Safari folgendermaßen (kann variieren je nach der Version des Browsers):

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen", dann Privatsphäre.
  2. An dieser Stelle sehen Sie die Option Cookies automatisch zu machen, den Sperrtyp passen, den Sie ausführen möchten.

Zugriff auf die Konfiguration des Browsers folgendermaßen Safari Cookies für iOS (kann variieren je nach der Version des Browsers):

  1. Gehen Sie auf Einstellungen, dann Safari.
  2. Gehen Sie auf Privatsphäre und Sicherheit, sehen Sie die Option Cookies automatisch zu machen, den Sperrtyp passen, die Sie ausführen möchten.

Greifen Sie folgendermaßen die Einstellungen der Cookies im Browser für Android-Geräte (kann variieren je nach der Version des Browsers):

  1. Führen Sie den Browser und drücken Sie die Menü-Taste, dann Einstellungen.
  2. Gehen Sie auf Sicherheit und Datenschutz, sehen Sie die Option, Cookies zu akzeptieren, so dass Sie aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Zugriff auf folgendermaßen die Einstellungen der Cookies im Browser für Windows Phone-Geräte (kann variieren je nach der Version des Browsers):

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, dann mehr, dann Einstellungen
  2. Jetzt können Sie aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies zulassen.

Berater von Cookies ist ein Plugin für WordPress erstellt von Carlos Doral (webartesanal.com)

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies